Bill Ramsey

    Aus WISSEN-digital.de

    amerikanisch-deutscher Schlagersänger; * 17. April 1931 in Cincinnati, Ohio (USA)

    eigentlich: William McCreery Ramsey;

    studierte Soziologie in Deutschland. Vor allem bekannt durch seine Schlager ("Der Schokoladeneisverkäufer", "Zuckerpuppe aus der Bauchtanztruppe", "Pigalle", "Souvenirs" u.a.).

    Erstellte 1972 zusammen mit Henri Regnier für das Münchner Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht eine Kassettenserie mit internationaler Folklore für Unterrichtszwecke. Moderierte für das Fernsehen unter anderem den "Talentschuppen" (SWF) und spielte an der Seite von Peter Alexander in zahlreichen Spielfilmen.

    Seit 1984 besitzt der gebürtige US-Amerikaner die deutsche Staatsbürgerschaft.

    KALENDERBLATT - 5. August

    1789 Die Französische Nationalversammlung schafft die Adels- und Kirchenprivilegien ab. Sie verkündet unter anderem die Steuergleichheit aller Bürger, die Aufhebung vieler Kirchenabgaben, das Ende der gutsherrschaftlichen Gerichtsbarkeit und der Leibeigenschaft.
    1936 In Griechenland wird die Diktatur ausgerufen. Mit Zustimmung des Königs Georg II. löst Ministerpräsident Ioannis Metaxas das griechische Parlament auf und verhängt das Kriegsrecht. Äußeren Anlass gibt dazu die Ausrufung des Generalstreiks der Gewerkschaften.
    1963 Die damaligen Atommächte USA, UdSSR und Großbritannien einigen sich auf ein Verbot der Kernwaffenversuche in der Atmosphäre.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!