Benchmarking (Wirtschaft)

    Aus WISSEN-digital.de

    (von englisch: bench-mark, "Maßstab")

    Das Benchmarking ist ein in den USA entwickeltes wettbewerbswirtschaftliches Analyseinstrument.

    Durch die vergleichende Analyse von Produkten, Arbeitsmethoden u.Ä. verschiedener Unternehmen (oder auch innerhalb eines Unternehmens) sollen Leistungslücken entdeckt und Anregungen für die Steigerung der Leistungsfähigkeit eines Unternehmens gewonnen werden.

    KALENDERBLATT - 28. November

    1912 Die österreichische Komödie "Professor Bernhardi" von Arthur Schnitzler hat in Berlin Premiere.
    1912 Nach dem Ersten Weltkrieg erklärt Ismail Qemali in Tirana Albanien für unabhängig von der Türkei.
    1949 Der Militärausschuss der NATO berät über die Frage der Einbeziehung der Bundesrepublik in das Verteidigungsbündnis.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!