Baptisterium

    Aus WISSEN-digital.de

    (griechisch-lateinisch)

    Datei:571051.jpg
    Das Baptisterium von Pisa mit dem Dom im Hintergrund

    Taufkapelle oder -kirche. Von frühchristlicher Zeit bis ins Mittelalter ein Johannes dem Täufer geweihter Zentralbau, mit kreis-, kreuz-, kleeblattförmigem oder polygonalem Grundriss. Die frühesten Baptisterien stammen aus dem 4. und 5. Jh. (Baptisterien der Orthodoxen in Ravenna; San Giovanni in Fonte in Neapel).

    Datei:79012.jpg
    Baptisterium in Florenz vor dem Dom S. Maria del Fiore

    Das Baptisterium ist als rechteckiger Anbau an die Basilika in Syrien anzutreffen. In Krypten kommt es in Nordafrika vor; in die Mitte des Raumes wurde das in den Boden eingelassene Wasserbecken (piscina) gebaut, manchmal mit einer Brüstung, von Vorhängen oder Seitennischen umgeben. Mit der Abschaffung des Untertauchens beim Taufakt wurde das Baptisterium durch den Taufstein ersetzt.


    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 25. Mai

    1895 Der Ästhet und Dandy Oscar Wilde wird wegen homosexueller Beziehungen zu zwei Jahren Freiheitsstrafe verurteilt. Wilde, zuvor der literarische Abgott der englischen Gesellschaft, wird fortan totgeschwiegen. Er zerbricht an der viktorianischen Moral, die er einst in seinen Werken kritisierte.
    1944 Island wird durch Volksabstimmung unabhängig von Dänemark.
    1963 30 afrikanische Staaten schließen sich zur Organisation für die Afrikanische Einheit ("Organization of African Unity", OAU) zusammen und unterzeichnen eine Afrika-Charta.