Auferstehung Christi

    Aus WISSEN-digital.de

    Datei:Aufe1487.jpg
    »Auferstehung Christi«; Gemälde von El Grecco

    der in den Evangelien berichtete und im Christentum bekundete Glaube, dass Jesus am 3. Tag nach seinem Tod lebendig auferstanden ist. Das Fest der Auferstehung Christi ist Ostern.

    Kunst und Kultur

    Der eigentliche Auferstehungsakt wurde erst im 12. Jh. in vielen Kunstgattungen dargestellt (Psalterillustrationen, ottonische Buchmalerei, Klosterneuburger Altar), bis ins 18. Jh. in Malerei und Reliefkunst gestaltet. Als eines der schönsten Beispiele gelten die böhmischen Altartafeln (14. Jh., Hohenfurth, Wittingau).

    KALENDERBLATT - 19. September

    1188 Kaiser Friedrich I. Barbarossa bestätigt alle Rechte und Freiheiten der Bürger Lübecks.
    1941 Im beginnenden Russland-Feldzug erobert Hitler Kiew.
    1955 Nach dreimonatigen bürgerkriegsähnlichen Zuständen rebelliert die argentinische Armee am 16. September und zwingt Perón drei Tage darauf zum Rücktritt.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!