Auferstehung Christi

    Aus WISSEN-digital.de

    Datei:Aufe1487.jpg
    »Auferstehung Christi«; Gemälde von El Grecco

    der in den Evangelien berichtete und im Christentum bekundete Glaube, dass Jesus am 3. Tag nach seinem Tod lebendig auferstanden ist. Das Fest der Auferstehung Christi ist Ostern.

    Kunst und Kultur

    Der eigentliche Auferstehungsakt wurde erst im 12. Jh. in vielen Kunstgattungen dargestellt (Psalterillustrationen, ottonische Buchmalerei, Klosterneuburger Altar), bis ins 18. Jh. in Malerei und Reliefkunst gestaltet. Als eines der schönsten Beispiele gelten die böhmischen Altartafeln (14. Jh., Hohenfurth, Wittingau).

    KALENDERBLATT - 13. August

    1521 Der spanische Feldherr Cortés erobert Mexiko.
    1940 Beginn der Luftschlacht um England.
    1945 Philippe Pétain, Marschall von Frankreich und von 1940 bis 1944 Chef des französischen Staats, wird vom Hohen Gericht zum Tode verurteilt. Gleichzeitig wird von den Geschworenen der Wunsch vorgetragen, dass die Todesstrafe aus Altersgründen an dem 90-Jährigen nicht vollstreckt werden soll.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!