Archibald Vivian Hill

    Aus WISSEN-digital.de

    britischer Physiologe; * 26. September 1886 in Bristol, † 3. Juni 1977 in Cambridge

    Professor an den Universitäten von London und Manchester; erforschte die Vorgänge der Muskelkontraktion und wies nach, dass der Sauerstoffverbrauch erst nach Abschluss der Muskeltätigkeit stattfindet. 1922 erhielt er für seine Entdeckungen zusammen mit Meyerhof den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin. Von 1926 bis 1951 war Hill Professor der Royal Society.


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. Mai

    1498 Der portugiesische Entdecker Vasco da Gama landet in Indien.
    1927 Der Amerikaner Charles A. Lindbergh landet in Paris und schafft damit als erster den Alleinflug von New York über den Ozean. Er benötigt dafür 33 Stunden und 30 Minuten.
    1935 Der deutsche Reichstag verabschiedet das Wehrgesetz, mit dem die Wehrpflicht wieder eingeführt wird.