Antonio Rossellino

    Aus WISSEN-digital.de

    italienischer Bildhauer; * 1427 in Settignano, † 1479 oder 1480 in Florenz

    Hauptmeister der florentinischen Frührenaissance, Schüler seines Bruders Bernardo Rossellino. In seiner Kunst führt er den lieblichen, technisch vollendeten Stil Desiderios da Settignano weiter; gleich bedeutend in der figürlichen Plastik wie in der Dekoration.

    Werke: Grabmal des Kardinals von Portugal (1461 ff., Florenz, St. Miniato), Heiliger Sebastian (Empoli, Collegiata), Altar mit Relief der Geburt Christi (Neapel, Monte Oliveto), drei Reliefs der Kanzel des Domes von Prato (1473).

    KALENDERBLATT - 26. Januar

    1790 Uraufführung der Oper "Cosi fan tutte" von Wolfgang Amadeus Mozart.
    1911 Uraufführung der musikalischen Komödie "Der Rosenkavalier" von Richard Strauss.
    1991 Somalische Rebellen stürzen den Diktator Mohammed Zijiad Barre. Der blutige Bürgerkrieg im Anschluss fordert Tausende von Opfern.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!