Alexandru Ioan Cuza

    Aus WISSEN-digital.de

    erster Fürst Rumäniens; * 20. März 1820 in Galati, † 15. Mai 1873 in Heidelberg

    nahm 1848 an der revolutionären Bewegung in der Moldau teil; 1862 Zusammenschluss der Vereinigten Fürstentümer unter dem Namen Rumänien (Cuza als Alexander Johann I. von Rumänien); führte grundlegende liberale Reformen durch; 1866 zur Abdankung gezwungen.

    KALENDERBLATT - 3. Juni

    1492 Martin Behaim stellt in Nürnberg den ersten Erdglobus vor.
    1972 Die Ostverträge zwischen Deutschland und der Sowjetunion über die Unverletzlichkeit der bestehenden Grenzen treten in Kraft.
    1998 In Deutschland finden bei einer der größten Zugkatastrophen 101 Menschen den Tod. Ein ICE-Zug entgleist bei Eschede und zerschellt an einer Brücke.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!