York (Stadt)

    Aus WISSEN-digital.de

    ostenglische Stadt nördlich von Leeds; Großbritannien; am schiffbaren Ouse; 140 000 Einwohner.

    Anglikanischer Erzbischof (Primas von England); Universität; vielseitige Industrie.

    Kunst und Kultur

    St. Peter, die gotische, anglikanische Kathedrale von York, im 12. bis 15. Jh. erbaut, ist eine der prunkvollsten und größten gotischen Kirchen Englands; bedeutend ihre Glasmalereien (13.-15. Jh.).

    Geschichte

    Datei:597077.jpg
    Die gotische Kathedrale von York, Nordengland

    Das alte Eboracum der Römer, seit 79 n.Chr. bedeutendste Siedlung der römischen Provinz Britannien, militärischer Mittelpunkt und Kaiserresidenz; durch Angelsachsen erobert und als Eoforwic Hauptstadt des Angellandes; 867 von den Dänen erobert, trat seitdem an Bedeutung hinter London zurück; seit dem 7. Jh. Bistum, später Erzbistum; 1644 Sieg der Parlaments- über die königlichen Truppen und Eroberung von York.

    KALENDERBLATT - 25. Juni

    1535 Das Ende des Wiedertäuferreichs von Münster.
    1919 In Deutschland kommt es zum Spartakisten-Aufstand, der von der Reichswehr niedergeschlagen wird.
    1950 Mit dem Einmarsch von Soldaten des kommunistischen Nordkoreas über die Demarkationslinie nach Südkorea beginnt auf die Nacht des 25. Juni der Koreakrieg. Die UNO fordert vergeblich die Einstellung des Feuers.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!