Willibald Pirckheimer

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Humanist; * 5. Dezember 1470 in Eichstätt, † 22. Dezember 1530 in Nürnberg

    auch: Willibald Pirkheimer;

    Bruder von Charitas Pirckheimer; studierte in Italien Jura, ab 1496 Ratsherr in Nürnberg, kaiserlicher Rat und Diplomat im Auftrag Maximilians I. und Karls V.

    Pirckheimer tat sich als Förderer von Kunst und Humanismus hervor.

    Werke: Übersetzungen klassischer griechischer Werke ins Lateinische, "Geschichte des Schweizer- oder Schwabenkrieges"


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. Mai

    1370 Mit dem "Frieden von Stralsund" erreicht die Hanse den Höhepunkt ihrer Macht.
    1819 Der atlantische Ozean wird erstmalig von einem dampfangetriebenen Schiff überquert. Die "Savannah" benötigt für die Überfahrt von Savannah im US-amerikanischen Georgia nach Liverpool in England vier Wochen.
    1976 Die Sowjetunion verstößt gegen Bestimmungen des SALT-Abkommens und gibt als Ursache dafür "technische Schwierigkeiten" an.