West Side Story

    Aus WISSEN-digital.de

    Musical in zwei Akten von Leonard Bernstein, unter der Regie von Jerome Robbins. Das Stück basiert auf einer Idee von Jerome Robbins, nach Shakespeares "Romeo and Julia".

    Die "West Side Story" wurde am 26. September 1975 im Winter Garden in New York uraufgeführt. Die deutschsprachige Erstaufführung fand am 25. Februar 1968 in der Volksoper in Wien statt.

    Die wichtigsten Personen

    Maria, von den "Sharks"

    Tony, von den "Jets"

    Bernardo, Marias Bruder und Anführer der Sharks

    Riff, Anführer der Jets

    Chino, Mitglied der Sharks

    Anita, Freundin von Maria

    Handlung

    Das auf Shakespeares tragischer Liebesgeschichte "Romeo und Julia" basierende Musical spielt in der "Jetztzeit" (= 1957) in New York.

    Das Stück handelt von der Liebe zwischen zwei Mitgliedern verfeindeter Banden auf Manhattans West Side. Tony, Mitglied der Jets, verliebt sich in die Puertorikanerin Maria, die Schwester des Shark-Anführers Bernardo. Bernardo möchte, dass Maria Chino, ebenfalls Mitglied der Sharks, heiratet. Während zwischen den Banden erbitterte Auseinandersetzungen und Kämpfe stattfinden, treffen sich Tony und Maria heimlich. Während eines Kampfes tötet Bernardo Riff, den Anführer der Jets. Aus Trauer über den Tod seines Freundes rächt sich Tony und tötet Bernardo. Maria ist entsetzt über diese Tat, bleibt Tony aber weiterhin treu, der von der Polizei und den Sharks verfolgt wird. Marias Freundin Anita versucht, Tony zu erreichen, wird aber von dessen Freunden abgehalten und gedemütigt. Aus Wut behauptet sie, Maria sei von Chino umgebracht worden. Tony erfährt davon und will sich an Chino rächen. Als er auf die unverletzte Maria trifft, wird er von Chino erschossen und stirbt in Marias Armen. Durch die sinnlose Brutalität und Marias Anklagen aufgerüttelt endet die Feindschaft zwischen den Banden.

    Zum Werk

    Bereits 1949 ließen Leonard Bernstein und Jerome Robbins eine Neufassung des Shakespeare-Klassikers "Romeo und Julia" entstehen, damals allerdings noch mit der Geschichte einer Liebe zwischen einem jüdischen Mädchen und einem katholischen Jungen. Das Einwanderungsproblem in den USA beeinflusste ihre Arbeit und so entstand die Geschichte von Tony und Maria, einem Einheimischen und einer Puertorikanerin.

    Musikalisch begeistert das Musical durch seine Vielfältigkeit sowie seine Perfektion. So sind Elemente des Jazz ebenso enthalten wie Elemente aus der italienischen Oper. Trotz des Facettenreichtums betont es den spanischen Charakter der Sharks und glänzt zudem durch seine Kontinuität.

    KALENDERBLATT - 19. September

    1188 Kaiser Friedrich I. Barbarossa bestätigt alle Rechte und Freiheiten der Bürger Lübecks.
    1941 Im beginnenden Russland-Feldzug erobert Hitler Kiew.
    1955 Nach dreimonatigen bürgerkriegsähnlichen Zuständen rebelliert die argentinische Armee am 16. September und zwingt Perón drei Tage darauf zum Rücktritt.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!