Weide

    Aus WISSEN-digital.de

    Datei:13117.jpg
    Blühende Weidenkätzchen

    1. zweihäusige Baum- und Strauchgattungen mit männlichen und weiblichen Blütenkätzchen; Verwendung als Binde- und Flechtmaterial sowie zur Gewinnung von Gerbstoff.

    2. Viehweide, wiesenähnlichen Pflanzendecke, die andauerndes Abfressen erträgt.

    KALENDERBLATT - 27. Februar

    1916 Beginn des Ringens um Verdun, dem Symbol der Materialschlachten des Ersten Weltkrieges.
    1933 Der deutsche Reichstag geht in Flammen auf. Die Nationalsozialisten nehmen den Reichstagsbrand als Vorwand ihre politischen Gegner zu verfolgen.
    1953 Die Bundesrepublik erkennt die Kriegsschulden an.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!