Weide

    Aus WISSEN-digital.de

    Datei:13117.jpg
    Blühende Weidenkätzchen

    1. zweihäusige Baum- und Strauchgattungen mit männlichen und weiblichen Blütenkätzchen; Verwendung als Binde- und Flechtmaterial sowie zur Gewinnung von Gerbstoff.

    2. Viehweide, wiesenähnlichen Pflanzendecke, die andauerndes Abfressen erträgt.

    KALENDERBLATT - 18. September

    1814 Eröffnung des Wiener Kongresses, auf dem nach der Niederwerfung Napoleons I. eine Neuordnung Europas vorgenommen werden soll.
    1848 In Frankfurt kommt es aus Enttäuschung über die nationale Ohnmacht nach dem Friedensvertrag von Malmö zu verlustreichen Straßenkämpfen.
    1851 Die erste Nummer der "New York Times" erscheint – heute eine der berühmtesten Zeitungen der Welt mit einer Auflage von etwa einer Million pro Tag (Stand: 1999).



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!