Walter Tiemann

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Maler, Grafiker und Buchkünstler; * 29. Januar 1876 in Delitzsch, † 12. September 1951 in Leipzig

    war ab 1898 ständig für Buchverlage tätig, besonders für den Insel-Verlag; gründete 1907 die "Januspresse" zusammen mit C.E. Poeschel, war seit 1920 Direktor der Leipziger Akademie für grafische Künste und Buchgewerbe. Pionier für neuzeitliche Buchausstattung; Einbände; Schöpfer von ca. 20 Druckschriften (Tiemann-Mediäval, 1906-09). Als Maler schuf er besonders Landschaften, ferner Bildnisse, Stillleben.

    KALENDERBLATT - 21. Januar

    1793 Der französische König Ludwig XVI. wird hingerichtet.
    1949 Sieg der Kommunisten in China. Der chinesische Staatspräsident Tschiang Kai-schek tritt zurück.
    1963 Der deutsch-französische Vertrag zur Zusammenarbeit wird zwischen Staatspräsident de Gaulle und Bundeskanzler Adenauer unterzeichnet.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!