Wärme

    Aus WISSEN-digital.de

    Energieform, auf die z.B. das menschliche Temperaturempfinden anschlägt. Sie wird durch geordnete (in festen Körpern) und ungeordnete (in Gasen) Molekülbewegungen verursacht. Wärme entsteht durch Verbrennung oder Reibung. Die Bewegungsenergie wird mit der Einheit Kalorie oder Joule angegeben. Die spezifische Wärme ist die Anzahl Kalorien, die 1 g eines Stoffes um 1 °C erwärmen. Als gute Wärmeleiter gelten Metalle, ein schlechter Wärmeleiter ist z.B. Luft.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. Februar

    1913 Militante Frauenrechtlerinnen in England, die so genannten Suffragetten sprengen das Landhaus des Schatzkanzlers David Lloyd George in die Luft.
    1919 In der Weimarer Nationalversammlung hält die erste Frau eine Rede.
    1986 Die sowjetische Raumstation Mir wird gestartet.