Virtual Reality

    Aus WISSEN-digital.de

    (englisch "künstliche [virtuelle] Wirklichkeit") Abk.: VR;

    Der Begriff ist eng mit Cyberspace verbunden und meint das Simulieren von Landschaften, Vorgängen, Personen usw. durch Computer. Der Betrachter wird in eine derartige Situation hineinversetzt. Dabei erzeugt beispielsweise ein 3D-Sichtgerät (HMD) einen räumlichen Eindruck, während mit einem Datenhandschuh die Darstellung beeinflusst, der Blickwinkel verändert und Aktionen ausgelöst werden.

    Anwendungsbereiche der VR sind heute v.a. Spiele, aber auch medizinische Anwendungen, die Organe, Muskeln usw. plastisch darstellen und Behandlungsmöglichkeiten verdeutlichen.

    KALENDERBLATT - 16. Dezember

    1767 In Wien findet die Uraufführung der Musikalischen Tragödie "Alceste" von Christoph Willibald Gluck statt.
    1773 Am Hafen von Boston kommt es zur "Boston Tea Party", bei der als Indianer verkleidete Kolonialisten den Inhalt von mehreren hundert Teekisten in das Meer werfen und so gegen die Versteuerung der Ware durch England protestieren.
    1912 In London beginnt eine Friedenskonferenz, die den im Oktober 1912 zwischen der Türkei und dem Balkanvierbund (Serbien, Bulgarien, Montenegro, Griechenland) ausgebrochenen Ersten Balkankrieg beenden soll. Die Konferenz scheitert jedoch.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!