Verzeichnis

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Directory;

    Ordnungseinheit eines Datenträgers, bestehend aus einer hierarchischen Struktur und Verzeichnissen mit gegebenenfalls nachfolgenden Unterverzeichnissen. Die gesamte hierarchische Dateistruktur wird auch als Baumstruktur bzw. als Verzeichnisbaum bezeichnet. Der Verzeichnisbaum beginnt oben immer mit einem Haupt-, Stamm- oder Wurzelverzeichnis. Es folgen danach die Unterverzeichnisse mit den Dateien.

    Ein Verzeichnis enthält selbst keine Daten, sondern dient nur der Verwaltung von Daten enthaltenden Anwendungen oder Dokumenten. Ab Windows 95 werden die Verzeichnisse Ordner genannt.

    Zur Verwaltung von Verzeichnisstrukturen dienen unter Windows der Arbeitsplatz und der Explorer.

    KALENDERBLATT - 9. August

    1890 Großbritannien übergibt Helgoland an das deutsche Reich, das es im Tausch gegen Überseekolonien erstanden hat.
    1945 Die USA werfen über Nagasaki die zweite Atombombe ab.
    1974 Gerald Ford wird als neuer Präsident der USA vereidigt, nachdem Richard Nixon unter dem Druck der Watergate-Affäre zurückgetreten ist.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!