Tschou En-lai

    Aus WISSEN-digital.de

    chinesischer Politiker; * 18. Juli 1898 in Huayan, Tschokiang, † 8. Januar 1976 in Peking

    auch: Chou En-lai; Kampfgefährte Mao Tse-tungs und Mitbegründer der KP Chinas. Nach Gründung der Volksrepublik China 1949 war Tschou En-lai Ministerpräsident und 1949-58 zugleich Außenminister, 1969 Mitglied des ständigen Ausschusses des Politbüros der KP China.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. Februar

    1913 Militante Frauenrechtlerinnen in England, die so genannten Suffragetten sprengen das Landhaus des Schatzkanzlers David Lloyd George in die Luft.
    1919 In der Weimarer Nationalversammlung hält die erste Frau eine Rede.
    1986 Die sowjetische Raumstation Mir wird gestartet.