Thomas Jefferson

    Aus WISSEN-digital.de

    amerikanischer Politiker; * 13. April 1743 in Shadwell, Virginia, † 4. Juli 1826 in Monticello, Virginia


    Republikaner; Verfasser der Unabhängigkeitserklärung vom 4. Juli 1776; 1779-1782 Gouverneur von Virginia, 1785-1789 Gesandter in Paris, als Sekretär des Äußeren (= Außenminister) Mitarbeiter; 1801-1809 3. Präsident der USA, erwarb Louisiana von Frankreich und förderte die Erschließung des Westens; Verkünder der Menschenrechte und der Volkssouveränität, Wortführer der klassischen liberalen Demokratie angelsächsischer Prägung ("möglichst wenig Regierung") und Gründer der Demokratischen (damals "Republikanischen") Partei.

    KALENDERBLATT - 19. Juli

    1870 Frankreich erklärt Deutschland den Krieg.
    1908 Der englische Oberst Burnley-Campbell reist einmal um die Welt in vierzig Tagen.
    1937 In München wird die Ausstellung Entartete Kunst eröffnet, in der die Werke missliebiger Künstler exemplarisch dargeboten werden, um sie in die Nähe von Geisteskrankheit und "Abartigkeit" zu setzen.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!