Theodor Schwann

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Physiologe; * 7. Dezember 1810 in Neuss, † 14. Januar 1882 in Köln

    Zusammen mit M.J. Schleiden begründete er die Zelltheorie: Er erkannte, dass die Zelle die Grundeinheit aller Lebewesen ist und bei Pflanzen und Tieren prinzipiell gleich aufgebaut ist. Bei seinen Forschungen über die Verdauung entdeckte er das Pepsin; bedeutend sind auch seine Arbeiten zu Muskeln und Nerven.


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. Februar

    1816 Uraufführung der Oper "Der Barbier von Sevilla" von Gioacchino Rossini.
    1960 Belgien entlässt die vormalige Kolonie Kongo in die Unabhängigkeit.
    1974 Die Bundesrepublik tritt dem Vertrag über die Nichtverbreitung von Kernwaffen bei.