Sextett

    Aus WISSEN-digital.de

    (italienisch)

    Komposition für sechs Instrumente oder Gesangsstimmen sowie Bezeichnung für die Gruppe der ausführenden Musiker. Sextette komponierten L. Boccherini, W.A. Mozart ("Dorfmusikanten-Sextett, KV 522), J. Brahms (Sextette, op. 18 und op. 36), A. Dvorák (op. 48), A. Schönberg ("Verklärte Nacht", Streichsextett,, op. 4) u.a.

    Audio-Material
    Datei:3025 12.mp3 P.I. Tschaikowsky: »Souvenir de Florence« für Streichsextett [in der Fassung für Streichorchester], op. 70. 4. Satz: Allegro vivace

    KALENDERBLATT - 1. Februar

    1896 Uraufführung der Oper "La Bohème" von Giacomo Puccini.
    1904 Uraufführung der Tragödie "Die Büchse der Pandora" von Frank Wedekind.
    1958 Ägypten und Syrien schließen sich zur Vereinigten Arabischen Republik zusammen. 1961 wird die Union wieder aufgehoben.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!