Semiten

    Aus WISSEN-digital.de

    vorderasiatische und nordafrikanische Steppenvölker, die ursprünglich eine kulturelle und sprachliche Einheit bildeten und zu denen um die Zeitenwende auch die Juden gehörten (nach Sem, dem ältesten Sohn Noahs im Alten Testament). Der Begriff wird vor allem in der Sprachwissenschaft verwendet.

    Kalenderblatt - 22. Februar

    1873 In Deutschland wird das Münzgesetz eingeführt, das als einzige Währung die Mark gelten lässt.
    1943 In München werden die Mitglieder der Weißen Rose, die Geschwister Hans und Sophie Scholl sowie Christoph Probst, verhaftet und vom Volksgerichtshof zum Tod verurteilt.
    1965 Dem Italiener Walter Bonatti gelingt die Besteigung des Matterhorns über die Nordflanke, die "Direttissima".