Schenkelkanal

    Aus WISSEN-digital.de

    der Anteil des Zwischenraums zwischen Leistenband (Leistenbeuge) und Hüftbein, der am nächsten bei der Körpermitte gelegen ist und für den Durchtritt der Lymphgefäße vom Oberschenkel zum Bauchraum dient. Da diese dünnen Gefäße den für sie vorhandenen Raum nicht richtig ausfüllen und daher nicht verstopfen, besteht die Möglichkeit, dass an dieser Stelle bei Steigerung des Drucks im Bauchraum Bauchinhalt gegen den Oberschenkel zu vortritt (Schenkelhernie, Femoralhernie oder Schenkelbruch).

    Kalenderblatt - 22. April

    1930 Großbritannien, Japan, die USA, Frankreich und Italien vereinbaren eine Begrenzung ihrer Seerüstungen in der Londoner Flottenkonferenz.
    1961 Frankreich wird durch den dritten Aufstand in Algerien in eine schwere Krise gestürzt.
    1982 Das Parlament in Sri Lanka bleibt noch bis 1989 im Amt. Grundlage für die Verlängerung ist das Ergebnis der ersten Volksabstimmung.