Sambesi

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Zambesi;


    größter Fluss in Südafrika. Der Sambesi fließt durch Sambia und Simbabwe. Er entspringt auf der Lundaschwelle im Nordwesten von Sambia und mündet in den Indischen Ozean. In seinem Verlauf bildet der Sambesi die von Livingstone entdeckten 110 m tiefen Victoriafälle.

    Der Fluss hat eine Gesamtlänge von 2 660 km.

    Kalenderblatt - 22. April

    1930 Großbritannien, Japan, die USA, Frankreich und Italien vereinbaren eine Begrenzung ihrer Seerüstungen in der Londoner Flottenkonferenz.
    1961 Frankreich wird durch den dritten Aufstand in Algerien in eine schwere Krise gestürzt.
    1982 Das Parlament in Sri Lanka bleibt noch bis 1989 im Amt. Grundlage für die Verlängerung ist das Ergebnis der ersten Volksabstimmung.