Reichsadler

    Aus WISSEN-digital.de

    einköpfiges Wappentier des Heiligen Römischen Reiches bis 1410, von 1410 bis 1806 zweiköpfig mit zwei Kronen, von 1871 bis 1918 einköpfig mit preußischem Wappen auf der Brust und Krone, von 1919 bis 1945 wieder wie das erste Wappentier. Ihm nachgebildet in der Bundesrepublik Deutschland der Bundesadler.


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 26. April

    1925 Hindenburg wird zum Reichspräsidenten gewählt.
    1954 Eröffnung der Ostasien-Konferenz in Genf, auf der über die Koreafrage und den Frieden Indochinas beraten werden soll.
    1974 Der Bundestag stimmt über die Reform des § 218 ab und entscheidet sich für die Fristenlösung, die aber am 25. Februar vom Bundesverfassungsgericht für verfassungswidrig erklärt wird.