Rehau

    Aus WISSEN-digital.de

    Stadt in Bayern, an der tschechischen Grenze gelegen; ca. 10 000 Einwohner.

    Pfarrkirche St. Jobst (nach Brand 1817 wieder aufgebaut); Kunststoff-, Keramik-, Leder-, Textil-, Metall- und Holzindustrie.

    Geschichte

    Rehau wurde 1234 erstmals urkundlich erwähnt und 1427 zu einem Markt mit Stadtrechten erhoben. 1810 ging Rehau mit dem Füstentum Bayreuth an Bayern über.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. Januar

    1529 Martin Luther veröffentlicht den Kleinen Katechismus, das Enchiridion.
    1946 In Deutschland (Großhessen) finden die ersten freien Wahlen seit dem Ende der Weimarer Republik statt.
    1946 Rücktritt des französischen Ministerpräsidenten de Gaulle.