Regionalbörse

    Aus WISSEN-digital.de

    Börsenplatz neben dem Hauptbörsenplatz. An Regionalbörsen werden u.a. Regionalwerte von Unternehmen mit großer regionaler Bedeutung gehandelt. In Deutschland z.B. Berlin, München oder Stuttgart, in den USA z.B. Boston oder Philadelphia.

    Meist profilieren sich die jeweiligen Regionalbörsen durch Spezialisierung auf bestimmte Börsengeschäfte, wie z.B. Optionsscheine, Renten oder Auslandstitel, um somit auch ihren Fortbestand gegen die Konkurrenz des elektronischen Handels zu sichern.

    KALENDERBLATT - 3. Februar

    1830 Griechenland wird ein unabhängiges Königreich.
    1949 Als Folge der sowjetischen Einmischungen wird die bis dahin noch einheitliche Justizverwaltung in Berlin geteilt.
    1966 Erste weiche Landung eines irdischen Gegenstandes, der sowjetischen Sonde Luna IX., auf dem Mond.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!