Ramses II.

    Aus WISSEN-digital.de

    ägyptischer Pharao, † 1224

    Regierungszeit um 1290-1223 v.Chr.; unter ihm wirtschaftliche Blüte des Landes; kämpfte im Jordanland und in Syrien gegen die verbündeten syrischen Fürsten und gegen die Hethiter um die Vormachtstellung Ägyptens, teilte sich nach der unentschiedenen Schlacht von Kadesch mit den Hethitern in die Herrschaft Syriens.


    Zog gegen Libyen, stärkte das Pharaonentum und verewigte seinen Ruhm in großangelegten Tempelbauten, z.B. dem Ramesseum bei Theben mit Kolossalstatuen des Königs.

    KALENDERBLATT - 4. Dezember

    1154 Der englische Kardinal Nicholas Breakspeare wird zum Papst Hadrian IV. gekrönt.
    1948 Nachdem im April über 1 000 Studenten für ihre Gründung demonstriert haben, wird die Freie Universität Berlin im Westteil der Stadt gegründet.
    1976 Der Staatspräsident der Zentralafrikanischen Republik, Jean Bedel Bokassa, lässt sich zum Kaiser ausrufen.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!