RAI

    Aus WISSEN-digital.de

    Abk. für: Radiotelevisione Italiana,

    staatliche Rundfunk- und Fernsehgesellschaft Italiens; gegründet 1924 mit Sitz in Rom, seit 1954 unter dem heutigen Namen, 1975 verstaatlicht. Die Gesellschaft ist für das Programm von drei TV- (Raiuno, Raidue, Raitre) sowie vier Radiosendern (1 bis 3 sowie der italienischen Parlamentssender) zuständig.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 25. April

    1826 In England fährt das erste mit einem Verbrennungsmotor angetriebene Fahrzeug.
    1927 Die in Genf tagende Abrüstungskonferenz einigt sich auf das Verbot des Gaskriegs.
    1945 Beginn der Gründungskonferenz der Vereinten Nationen.