Quickborn (Jugendbund)

    Aus WISSEN-digital.de

    (englisch "lebendiger Quell")

    1909 in Schlesien entstandener katholischer Jugendbund; entwickelte sich nach dem Ersten Weltkrieg durch Begegnung mit der Jugend- und Liturgischen Bewegung zu einer Kultur- und Lebenserneuerungsbewegung (Tagungen auf Burg Rothenfels am Main); 1939 aufgelöst, 1946 neu gegründet. Seit 1966 ist die Bewegung in den Quickborn-Arbeitskreis und den Bund christlicher Jugendgruppen aufgespalten. Heute bemüht sich der Quickborn-Arbeitskreis (Sitz: Burg Rothenfels) vor allem um eine moderne Umsetzung des christlichen Glaubens.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. Mai

    1910 Beobachtung des Halley'schen Kometen, der entgegen allen Prognosen weder einen Meteoritenregen noch irgendwelche andere Katastrophen auslöst.
    1941 Deutsche Fallschirmspringer erobern Kreta.
    1956 Die USA werfen die erste Wasserstoffbombe ab, als Reaktion auf die sowjetische Erklärung, dass die UdSSR bereits eine transportable Wasserstoffbombe besitze.