Quetzal (Tiere)

    Aus WISSEN-digital.de

    (Pharomachrus mocinno)

    farbenprächtig gefiederte Vögel in den Tropengebieten Mittelamerikas, die um die 35 Zentimeter groß sind.

    Der grüne Quetzal beispielsweise hat eine leuchtend rote Brust, das Männchen einen bis zu 130 Zentimeter langen Schwanz.

    Ausgewachsene Tiere ernähren sich fast ausschließlich von Früchten, die Jungen erhalten auch tierische Nahrung.

    Der Quetzal ist das Wappentier von Guatemala.

    Systematik

    Familie in der Ordnung der Trogons (Trogonidae).


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 16. Januar

    1920 Erste Sitzung des Völkerbundrates.
    1950 Die Bundesregierung beschließt, alle Rationierungen bis auf Zucker zum 1. März aufzuheben.
    1999 In der Nähe von Racak finden OSZE-Mitarbeiter Beweise dafür, dass serbische Polizeieinheiten an 45 Kosovo-Albanern ein Massaker verübt haben.