Trogons

    Aus WISSEN-digital.de

    (Trogoniformes)

    meist in den Tropen Mittelamerikas, aber auch in denen Afrikas und Asiens beheimatete Vögel, deren Größe zwischen 25 und 40 Zentimeter liegt.

    Kennzeichnend ist der kurze kräftige Schnabel, der gebogen und breit ist. Die Füße sind relativ schwach, die Schwänze lang. Das Gefieder der Männchen ist oben grün und unten rot bis gelb.

    Die Tiere legen zwei bis vier Eier, die in einem Zeitraum von bis zu 20 Tagen ausgebrütet werden.

    Bekanntester Vertreter ist der Quetzal.

    Systematik

    Ordnung aus der Klasse der Vögel (Aves) mit der einzigen artenreichen Familie Trogonidae.

    Kalenderblatt - 25. Juli

    1909 Zum ersten Mal überquert ein Flugzeug den Ärmelkanal. Pilot ist der Franzose Louis Blériot.
    1934 In Wien schlägt ein Putschversuch der österreichischen Nationalsozialisten fehl, dabei kommt es zur Ermordung des Bundeskanzlers Dollfuß.
    1963 Die USA, die UdSSR und Großbritannien einigen sich auf den Atomwaffensperrvertrag, in dem ein Verbot von Kernwaffenversuchen in der Atmosphäre, im Weltraum und unter Wasser verankert ist.