Puppe

    Aus WISSEN-digital.de

    1. eine kleine, menschenähnliche Figur aus Stoff, Holz, Porzellan oder Kunststoff als Spielzeug für Kinder.
    1. die an Fäden geführte Figur (Marionette) oder auch handgeführte Figur im Puppentheater.
    1. eine Entwicklungsstufe von Insekten, bei der das Tier im Schutze einer Hülle sich von der Larve zum fertigen, geschlechtsreifen Insekt umbildet und dabei eine vollständige Verwandlung durchläuft (z.B. Schmetterling).

    KALENDERBLATT - 6. Dezember

    1882 Carl Millöckers Operette "Der Bettelstudent" wird in Wien uraufgeführt.
    1882 Die deutsche Kolonialbewegung schafft sich mit der Gründung des "Deutschen Kolonialvereins" ein zentrales Organ.
    1890 Die Oper "Die Trojaner. Erster Teil – Die Einnahme von Troja" von Hector Berlioz wird in Karlsruhe in der deutschen Fassung uraufgeführt.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!