Prudentius

    Aus WISSEN-digital.de

    lateinisch-christlicher Dichter; * um 348 in Spanien, † um 405 in Rom

    eigentlich: Aurelius Prudentius Clemens;

    gilt als bedeutendster christlicher Dichter des Altertums. Aus seiner Feder stammen zahlreiche christliche Hymnen in klassischer Form. Sein Hauptwerk, das bis in die Neuzeit großen Einfluss auf Literatur und bildende Kunst ausübte, ist die allegorische Dichtung "Psychomachia", in der der Kampf der Tugenden und Laster um die Seele des Menschen behandelt wird.

    KALENDERBLATT - 8. Juli

    1709 Zar Peter der Große besiegt das sieggewohnte Heer des Schwedenkönigs Karl XII. in der Schlacht bei Poltawa.
    1839 Der Amerikaner John D. Rockefeller, der spätere Milliardär, erhält zu seiner Geburt seinen ersten Dollar.
    1971 In Helsinki beginnt die fünfte Runde der amerikanisch-sowjetischen SALT-Verhandlungen zur Begrenzung der strategischen Rüstung.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!