Präventivmedizin

    Aus WISSEN-digital.de

    (lateinisch)

    medizinisches Teilgebiet, das sich mit der Gesundheitsvorsorge beschäftigt. Unter Einschluss aller Möglichkeiten der Sozialhygiene, auch der vorbeugenden Impfungen gegen Infektionskrankheiten, liegt das Hauptgewicht auf dem Verhüten von Krankheiten.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. Mai

    1910 Beobachtung des Halley'schen Kometen, der entgegen allen Prognosen weder einen Meteoritenregen noch irgendwelche andere Katastrophen auslöst.
    1941 Deutsche Fallschirmspringer erobern Kreta.
    1956 Die USA werfen die erste Wasserstoffbombe ab, als Reaktion auf die sowjetische Erklärung, dass die UdSSR bereits eine transportable Wasserstoffbombe besitze.