Prätorianer

    Aus WISSEN-digital.de

    (von lateinisch: praetorium, das Feldherrnzelt innerhalb des römischen Lagers, später das kaiserliche Hauptquartier, daher: Milites praetoriani)

    seit Augustus Leibwache der römischen Kaiser, durch die Reform des Septimius Severus zur zuverlässigen Garde aus bewährten Soldaten ausgebaut; von Konstantin dem Großen abgeschafft; in der Zeit ihrer höchsten Macht entscheidender Einfluss auf die Besetzung des Kaiserthrons.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. Januar

    1793 Der französische König Ludwig XVI. wird hingerichtet.
    1949 Sieg der Kommunisten in China. Der chinesische Staatspräsident Tschiang Kai-schek tritt zurück.
    1963 Der deutsch-französische Vertrag zur Zusammenarbeit wird zwischen Staatspräsident de Gaulle und Bundeskanzler Adenauer unterzeichnet.