Paul Gottlieb Nipkow

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Ingenieur und Fernsehpionier; * 22. August 1860 in Pommern, † 24. August 1940 in Berlin

    Als Student der Naturwissenschaften erfand Paul Nipkow 1884 einen Vorläufer der modernen Fernsehtechnik, die so genannte Nipkow-Scheibe. Durch elektrische Abtastung konnten durch sie Bilder über größere Entfernungen übertragen werden. Mit seiner Erfindung gilt Nipkow heute als einer der Pioniere des Fernsehens, die Nipkow-Scheibe wurde bis 1938 in der Fernsehtechnik verwendet und wurde dann von elektronischen Techniken abgelöst.