Oligarchie

    Aus WISSEN-digital.de

    (griechisch: oligarchia, "Herrschaft der wenigen")

    In Aristoteles' Staatstheorie Bezeichnung für die Willkürherrschaft von wenigen; er kennzeichnet sie als Entartungsform der Aristokratie. Die Ausübung der politischen Herrschaft basiert in oligarchischen Systemen nicht auf staatsmännischen Fähigkeiten, sondern auf gesellschaftlicher Herkunft, Reichtum und Zugehörigkeit zu einer politischen Gruppe. Auch in Teilbereichen demokratischer Systeme sind oligarchische Strukturen enthalten.


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. Februar

    1962 Uraufführung der Komödie "Die Physiker" von Friedrich Dürrenmatt.
    1973 Israelische Kampfflugzeuge schießen über der Sinai-Halbinsel ein libysches Verkehrsflugzeug ab, wobei 107 Menschen den Tod finden.
    1980 Eröffnung des Terroristenprozesses gegen vier mutmaßliche Mitglieder der "Bewegung 2. Juni".