Nick Nolte

    Aus WISSEN-digital.de

    amerikanischer Schauspieler; * 8. Februar 1941 in Omaha, Nebraska

    Nolte begann seine Karriere als Theaterschauspieler. 1976/77 gelang ihm der Durchbruch im Fernsehen mit der Serie "Rich Man, Poor Man". Im Kino war er 1977 mit "Die Tiefe" erfolgreich. Im komischen Genre spielte er 1982 in "Nur 48 Stunden" neben Eddie Murphy, 1986 in "Zoff in Beverly Hills" und 1989 in "Das Bankentrio".

    Filme (Auswahl)

    1977 - Die Tiefe (The Deep)

    1982 - Nur 48 Stunden (48 hrs.)

    1986 - Zoff in Beverly Hills (Down and Out in Beverly Hills)

    1989 - Das Bankentrio (The Three Fugitives)

    1991 - Herr der Gezeiten (The Prince of Tides)

    1992 - Lorenzos Öl (Lorenzo's Oil)

    1997 - Liebesflüstern (Afterglow)

    1999 - Simpatico

    2000 - The Golden Bowl

    2000 - Trixie

    2001 - Investigating Sex

    2002 - The Good Thief

    2003 - Hulk

    2008 - The Mysteries of Pittsburgh

    Kalenderblatt - 20. Mai

    1910 Beobachtung des Halley'schen Kometen, der entgegen allen Prognosen weder einen Meteoritenregen noch irgendwelche andere Katastrophen auslöst.
    1941 Deutsche Fallschirmspringer erobern Kreta.
    1956 Die USA werfen die erste Wasserstoffbombe ab, als Reaktion auf die sowjetische Erklärung, dass die UdSSR bereits eine transportable Wasserstoffbombe besitze.