Maurice Denis

    Aus WISSEN-digital.de

    französischer Maler und Grafiker; * 25. November 1870 in Granville, † 13. November 1943 in St-Germain-en-Laye

    Mitbegründer der Nabis-Gruppe; Schüler der Académie Julien, dann der École des Beaux-Arts, Paris. Durch seinen Mitschüler P. Sérusier wurde er mit den Ideen Gauguins bekannt, schloss sich der Künstlergruppe der "Nabis" an und wurde ihr bedeutendster Theoretiker. Denis unternahm mehrere Italienreisen in den 90er Jahren; er ließ sich in St-Germain-en-Laye nieder. 1919 gründete er zusammen mit Desvallières die Werkstätten für kirchliche Kunst. Seine Berufung fand er vor den Werken der frühen Italiener: Er setzte sich die Erneuerung der religiösen Malerei in großen, dekorativen Fresken zum Ziel. Neben Desvallières ist er der große Vertreter einer modernen religiösen Kunst, als Freskenmaler setzte er die Kunst Puvis de Chavannes' fort. Außer Fresken und Tafelbildern fertigte Denis Entwürfe für Glasfenster und Wandteppiche; er zeichnete für Lithografien und illustrierte viele Bücher. Bedeutend ist er auch als Kunstschriftsteller und Theoretiker.

    Hauptwerke: Wandmalerei der Kirche von Le Vésinet: "Hochzeit von Kana" (1901-03), Fresken in der Kapelle der Kirche von St-Germain-en-Laye (1915-22), Wandmalereien in St-Esprit, Paris (1935), Dekorationen des Théâtre d'Art, Paris (1893), allegorische Deckenbilder im Théâtre des Champs-Elysées (Paris, 1913), Fresken im Völkerbundsgebäude, Genf (1939).

    Tafelbilder: "Die Musen" (1893, Paris, Musée d'Art Moderne), "Glaube und Hoffnung leiten die Soldaten Frankreichs" (New York, Metropolitan Museum).

    KALENDERBLATT - 9. Dezember

    1905 Gesetz zur Trennung von Staat und Kirche in Frankreich.
    1948 Die UNO-Vollversammlung verabschiedet einstimmig die Konvention gegen Völkermord (Genozid).
    1956 Vier Wochen nach der Niederwerfung des Aufstands wird von neuem der Ausnahmezustand über Ungarn verhängt.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!