MUD

    Aus WISSEN-digital.de

    Abk. für: Multi User Dungeons, deutsch: Mehrbenutzerhöhle,

    interaktives Rollenspiel in virtuellen Räumen und Landschaften, in dem die Nutzer sowohl miteinander als auch gegeneinander spielen können. Jeder Teilnehmer übernimmt einen bestimmten Charakter und agiert zusammen mit anderen Teilnehmern. Ein solches Spiel wird meist auf Textbasis im Internet gespielt wird, z.B. per Chat oder auch über WWW-Seiten, hier auch mit grafischer Darstellung (3 D Worlds). Bekannte MUD-Spiele sind "Ultima Online", "Doom", "Duke 3D", "Duke 3D Nukem", "MotoRace" und "Unitopia".

    KALENDERBLATT - 24. Mai

    1370 Mit dem "Frieden von Stralsund" erreicht die Hanse den Höhepunkt ihrer Macht.
    1819 Der atlantische Ozean wird erstmalig von einem dampfangetriebenen Schiff überquert. Die "Savannah" benötigt für die Überfahrt von Savannah im US-amerikanischen Georgia nach Liverpool in England vier Wochen.
    1976 Die Sowjetunion verstößt gegen Bestimmungen des SALT-Abkommens und gibt als Ursache dafür "technische Schwierigkeiten" an.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!