Legierung

    Aus WISSEN-digital.de

    Metall, dem absichtlich ein oder mehrere Elemente zugesetzt wurden, um dadurch bestimmte Werkstoffeigenschaften zu erzeugen. Der Zusatz von Kohlenstoff zu Stählen z.B. steigert deren Härte und Festigkeit. Die Legierungselemente beeinflussen den kristallinen Aufbau des Grundwerkstoffes. Für technische Produkte kommt den Legierungen eine weitaus größere Bedeutung zu als reinen Metallen.


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. Februar

    1816 Uraufführung der Oper "Der Barbier von Sevilla" von Gioacchino Rossini.
    1960 Belgien entlässt die vormalige Kolonie Kongo in die Unabhängigkeit.
    1974 Die Bundesrepublik tritt dem Vertrag über die Nichtverbreitung von Kernwaffen bei.