Ladbarer Zeichensatz

    Aus WISSEN-digital.de

    Zeichensätze dienen zur Ausgabe von Zeichen auf Bildschirmen oder auf Papier. Im Gegensatz zur residenten Schrift, die auf einem Datenträger gespeichert wird, erfolgt erst bei Bedarf das Laden bestimmter Buchstaben, Zahlen oder Sonderzeichen beispielsweise in den Druckerspeicher eines Druckers. Nach dem Ausschalten des Druckers wird der ladbare Zeichensatz wieder aus dem Druckerspeicher gelöscht.

    Kalenderblatt - 24. April

    1884 Die Regierung des Deutschen Reichs erklärt Damara- und Namakwaland, die spätere Kolonie Deutsch-Südwestafrika, zum deutschen Protektorat .
    1926 Deutschland und die UdSSR schließen einen Neutralitätspakt.
    1947 Die Moskauer Konferenz geht nach fast sieben Wochen zu Ende, ohne dass sich zwischen den Alliierten eine Einigung über den Friedensvertrag mit Deutschland und Österreich ergeben hätte.