Kurmanbek Salijewitsch Bakijew

    Aus WISSEN-digital.de

    Staatspräsident Kirgisiens; * 1. August 1949 in der Region Dschalal-Abad, Südkirgisien

    1992-94 Abgeordneter des Regionsparlaments von Dschalal-Abad; ab 1994 in verschiedenen politischen Ämtern; 1997-2000 Gouverneur des Gebietes Tschu; 2000-02 Premierminister Kirgistans (Kirgisiens). Ab 2004 Vorsitzender der oppositionellen "Volksbewegung Kirgisien". Nach den Unruhen in Kirgisien im März 2005, bei denen Präsident Askar Akajew gestürzt wurde, erhielt Bakijew den Posten des Übergangspräsidenten Kirgisiens; bei Parlamentswahlen im Juli desselben Jahres wurde er mit rund 90 Prozent der Stimmen im Amt bestätigt.

    KALENDERBLATT - 18. Januar

    1701 Preußen wird durch die Krönung Friedrichs I. zum Königreich.
    1793 König Ludwig XVI. wird zum Tode verurteilt.
    1871 Krönung des preußischen Königs Wilhelm I. zum deutschen Kaiser.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!