Kleisthenes

    Aus WISSEN-digital.de

    athenischer Staatsmann; * im 6. Jh. v.Chr.

    Enkel des gleichnamigen Tyrannen von Sikyon, aus dem vom Tyrannen Peisistratos aus Athen verbannten Geschlecht der Alkmäoniden; kehrte 510 v.Chr. mit spartanischer Hilfe (Kleomenes) zum Sturz der Tyrannis (unter Hippias) nach Athen zurück und gestaltete 508/507 v.Chr. die Verfassung des Solon in demokratischem Sinne um; Beseitigung der Machtstellung des Adels in der Volksversammlung; Umorganisation der Volkseinteilung; Einrichtung des Rates der 500; sein Gegenspieler, der aristokratisch gesinnte Isagoras, versuchte vergeblich, ihn mithilfe des Kleomenes zu stürzen.

    KALENDERBLATT - 17. Juni

    1789 In Frankreich wird die Nationalversammlung konstituiert.
    1950 Fünf der sieben Mitglieder der Arabischen Liga unterzeichnen einen kollektiven Sicherheitsvertrag.
    1953 In der DDR kommt es zum Volksaufstand, der niedergeschlagen wird.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!