Hippias

    Aus WISSEN-digital.de

    Tyrann von Athen, † 490 v.Chr.

    folgte 527 v.Chr. seinem Vater Peisistratos nach, zusammen mit seinem Bruder Hipparch, der 514 ermordet wurde. Seither misstrauisch und gewalttätig. 510 von den Alkmäoniden mithilfe Spartas vertrieben, floh an den persischen Hof, nahm 490 am persischen Feldzug gegen Griechenland teil und starb nach dessen Scheitern auf dem Rückmarsch (Griechenland).

    Kalenderblatt - 24. April

    1884 Die Regierung des Deutschen Reichs erklärt Damara- und Namakwaland, die spätere Kolonie Deutsch-Südwestafrika, zum deutschen Protektorat .
    1926 Deutschland und die UdSSR schließen einen Neutralitätspakt.
    1947 Die Moskauer Konferenz geht nach fast sieben Wochen zu Ende, ohne dass sich zwischen den Alliierten eine Einigung über den Friedensvertrag mit Deutschland und Österreich ergeben hätte.