Karpfenfische

    Aus WISSEN-digital.de

    Karpfenfische waren ursprünglich im südlichen Asien zu Hause; dort findet man noch die ursprünglichsten Formen. Im 15. Jahrhundert wurden sie als wichtigste Teichfische fast über ganz Europa verbreitet; heute kommen sie in allen warmen Gebieten der Erde vor.

    Karpfenfische sind eine wichtige Gruppierung in der Vielzahl der Familien der Knochenfische. Allein zu den Salmlern gehören 14 Familien mit etwa 2 200 Arten. Der populärste Vertreter ist der Karpfen.

    Die verschiedenen Arten der vielgestaltigen Ordnung unterscheiden sich meist sehr deutlich in ihrem Aussehen.

    Systematik

    Ordnung aus der Überordnung der Echten Knochenfische (Teleostei) in der Klasse der Knochenfische (Osteichthyes).

    KALENDERBLATT - 11. August

    1257 Der Papst ruft zur Preußen- und Livland-Mission auf. Der christliche Missionsauftrag gab für viele weltgeschichtliche Eroberungszüge die Rechtfertigung, so auch jetzt bei der deutschen Ostexpansion.
    1898 Ende des spanisch-amerikanischen Kriegs.
    1919 Verkündigung der Weimarer Verfassung.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!