Karolinger

    Aus WISSEN-digital.de

    fränkisches Herrschergeschlecht aus dem Gebiet der oberen Maas und Mosel, benannt nach seinem bedeutendsten Mitglied Karl dem Großen; Stammvater Arnulf, Bischof von Metz; 687 Hausmeier der Merowingerkönige (Majordomuswürde), seit 751 fränkische Könige;

    840/43 durch die Söhne Ludwigs des Frommen (des Enkels Karls des Großen) in drei Linien gespalten:

    1) Lothringen (Italien), erloschen 875;

    2) Ostfranken (Deutschland), erloschen 911;

    3) Westfranken (Frankreich), abgesetzt 987.

    KALENDERBLATT - 25. November

    1949 Kurt Schumacher bezeichnet Konrad Adenauer als "Bundeskanzler der Alliierten" und wird daraufhin für 20 Sitzungstage aus dem Bundestag ausgeschlossen.
    1974 In einer Erklärung bekräftigt der Vatikan die kompromisslose Ablehnung des Schwangerschaftsabbruchs durch die katholische Kirche.
    1974 Der griechische Diktator Papadoupoulos und die Obristen werden vom Staatspräsidenten entmachtet.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!