Karin Baal

    Aus WISSEN-digital.de

    deutsche Schauspielerin; * 19. September 1940 in Berlin-Wedding

    debütierte 1956 in "Die Halbstarken". Es folgten "Der eiserne Gustav", "Die junge Sünderin" und "Wir Kellerkinder". 1961 erhielt sie den Bambi als beste Nachwuchsschauspielerin. Danach hatte sie Theaterengagements in München und Zürich und war in diversen Fernsehspielen und Filmen zu sehen. Seit den 70er Jahren Zusammenarbeit mit Rainer Werner Fassbinder. Es folgten die Filme "Berlin Alexanderplatz", "Lili Marleen" und "Lola" sowie eine Rolle im Film "Rosa Luxemburg" von Margarethe von Trotta.

    Filme (Auswahl)

    1956 - Die Halbstarken

    1958 - Der eiserne Gustav

    1960 - Die junge Sünderin

    1960 - Wir Kellerkinder

    1980 - Berlin Alexanderplatz

    1981 - Lola

    1986 - Rosa Luxemburg

    Kalenderblatt - 20. Juni

    1791 Der französische König Ludwig XVI. flieht aus Paris, nachdem alle Pläne, die Initiative wieder in die Hände zu bekommen, gescheitert sind.
    1948 Die alliierten Militärgouverneure verkünden die Währungsumstellung in den Westzonen. Als Startkapital wird 40 DM pro Kopf ausgegeben. Damit nimmt das Wirtschaftswunder seinen Anfang.
    1951 Iran verstaatlicht entgegen dem bitteren Widerstand Großbritanniens die Anglo-Iranian Oil Company.