Karibisches Meer

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Karibik;

    Teil des amerikanischen Mittelmeers zwischen den Antillen und dem mittelamerikanischen Festland. Das Karibische Meer hat eine Fläche von über 2,6 Millionen km². In diesem Meer liegt der Cayman-Graben, ein Tiefseegraben, der eine Tiefe von 7 680 m erreicht. Durch die Straße von Yucatan besteht eine Verbindung vom Karibischen Meer zum Golf von Mexiko. Im Karibischen Meer gibt es viele Inseln, die vor allem vom Tourismus leben. Das Meer erhielt seinen Namen nach einem Indianerstamm auf den Kleinen Antillen, den Kariben. Kolumbus hatte auf seiner zweiten Reise feindliche Zusammenstöße mit diesen kriegerischen Indianern.

    KALENDERBLATT - 24. Januar

    1848 Die Nachricht von Goldfunden am Sacramento River in Kalifornien löst einen Goldrausch aus.
    1962 Einführung der allgemeinen Wehrpflicht in der DDR.
    1966 Indira Gandhi, Tochter von Jawaharlal Nehru, wird neue Ministerpräsidentin von Indien.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!