Kapitulation

    Aus WISSEN-digital.de

    Datei:Wkb 487b.jpg
    Unterzeichnung der Kapitulation im sowjetischem Hauptquartier
    Datei:Wkb 495.jpg
    Kapitulation[1945 wurden an Bord der "Missouri" die Kapitulationsurkunden unterzeichnet
    1. Vereinbarung zur Einstellung der Kampfhandlungen - nicht des Krieges - zwischen den Befehlshabern zweier sich gegenüber stehender Truppen. Der Kapitulation folgen meist Entwaffnung und Gefangennahme der gegnerischen Streitkräfte sowie der Einmarsch der Sieger in das Gebiet der Kapitulierenden.
    2. allgemein: Aufgeben einer Bemühung.

    KALENDERBLATT - 24. Oktober

    1648 Der Westfälische Friede beendet den Dreißigjährigen Krieg.
    1795 Mit der dritten polnischen Teilung (zwischen Preußen und Russland) geht die Geschichte der Königlichen Republik Polen zu Ende.
    1885 Die österreichische Operette "Der Zigeunerbaron" von Johann Strauß wird in Wien uraufgeführt.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!