Kampanien

    Aus WISSEN-digital.de

    italienisch: Campania;

    die fruchtbare und dichtbesiedelte Ebene am Golf von Neapel, der "Garten Italiens"; der Vulkan Vesuv liegt in Kampanien; 5,76 Millionen Einwohner; 13 595 km²; Hauptort Neapel.

    Geschichte

    Datei:571062.jpg
    Blick auf den Hafen und die Altstadt von Sorrent

    Im Altertum an der Küste von Griechen (Neapolis, Cumae, Großgriechenland), im Innern von Oskern, besonders Samnitern besiedelt; um 520 bis 420 v.Chr. unter etruskischischer Herrschaft; im Verlauf der Samniter-Kriege römisches Staatsgebiet, mit Rom durch die Via Appia verbunden, nach dem Abfall Capuas im 2. Punischen Krieg römisches Domänengebiet, von Cäsar an Veteranen verteilt.


    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. April

    1521 Kaiser Karl V. verhängt über Martin Luther die Reichsacht.
    1941 Bertolt Brechts "Mutter Courage" wird im Schauspielhaus Zürich uraufgeführt. Die von Helene Weigel verkörperte Protagonistin verliert im Dreißigjährigen Krieg alle ihre Kinder. Brecht will mit seinem Stück die Verzahnung von Kapitalismus und Krieg zeigen.
    1977 Zum Entsetzen seiner Fans wechselt Franz Beckenbauer in den amerikanischen Fußballverein Cosmos. Der Dreijahresvertrag ist auf ca. sieben Millionen DM festgesetzt.